Ring selbständiger Gartentherapeut*Innen

Seit einigen Jahren wird Gartentherapie in bestimmten Bereichen zunehmend von selbstständigen Gartentherapeut*innen durchgeführt. Diese arbeiten inhaltlich ebenso hoch engagiert wie angestellte Gartentherapeut*innen, haben jedoch zusätzliche Aspekte wie Aquise, Marketing, Versicherungsfragen, Qualitätsstandards, Corporate Indentity und anderes zu beachten.

GÄRTEN HELFEN LEBEN hat im Austausch mit der IGGT die Initiative einer Gründung einer Interessenvertretung für selbständige Gartentherapeut*innen ins Leben gerufen mit dem Ziel, selbständige Gartentherapeut*innen zu vernetzen und ein gemeinsames organisatorisches Dach zu schaffen, unter welchem sich selbständige Gartentherapeut:innen zusammenschließen, austauschen und außen vertreten können.

Wenn Sie  bei der Entwicklung dieser Initiative mithelfen möchten, können Sie sich gerne per Mail an Frank Johnen wenden: frank.johnen(at)gaerten-helfen-leben.com (bitte das “(at)” – aus Datenschutzgründen nicht ausgeschrieben – durch das Klammeraffenzeichen ersetzen).

Ein erstes Treffen für Interessierte wird vom 12. bis 13. Juni 2021 in der Bildungsstätte Gartenbau in Grünberg stattfinden.
Nähere Informationen dazu finden Sie in der folgenden Einladung: